Schamanische Reise - Einzelarbeit mit Daniela Oplatka

Termin nach Vereinbarung




Schamanische Reise zur Ganz-werdung

Schamanismus ist Kommunikation zwischen Seelen. In der schamanischen Ausdrucksweise bedeutet Gesundheit Ganz-sein. Wenn wir nicht GANZ sind, können wir unser Potential nicht leben, uns nicht entfalten. Wir sind unzufrieden, auf der Suche, wir werden krank. Was hält Dich davon ab, Deinen Weg zu gehen, Dein innerstes Wesen zu leben?

In der schamanischen Einzelarbeit spüren wir die Teile auf, die fehlen, die gelebt werden wollen, die befreit, erlöst werden wollen. Durch meine Trommel begeben wir uns in eine Trance, in der wir die Seele mit all ihren Anteilen wahrnehmen können. Wir begeben uns achtsam und gut geschützt auf den Weg um zu sehen, was geheilt werden will, was befreit werden will, bitten Helferwesen und Ahnen uns zu unterstützen. Wir rasseln, singen, tanzen, schreien, schweigen, berühren, finden verlorene Seelenanteile, heilen alte Wunden .. was auch immer es braucht an diesem Abend, Prozesse beginnen, Bewegung geschieht.

Einzeltermine ca 90 Minuten € 75,-



Über mich:

Danieela Oplatka, geboren 1974

Mensch
Frau
Mutter

Schamanische Hexerin - gelernt bei
- School of Shamanic Healing Arts - www.indianerpfad.de
- Frau Holle und ihre Perchten
- Wildbächen, Fichten und Disteln
- Großmutter Mond
- Naturritualen, insbesondere Visionssuche bei Christian Kirchmayr - www.christian-kirchmayr.at

Nuad Praktikerin - gelernt bei
- Petra Sumser - www.viennabodywork.at

"Der wichtigste Moment ist immer die Gegenwart der bedeutsndste Mensch ist immer der, der dir gegenübersteht und das wichtigste Werk ist immer die Liebe"
Meister Eckehart


Anmeldung

Anmeldung unter: 0650-4178445 oder unter daniela.oplatka@gmx.at



zurück zur Webseite