Wildnisleben mit Wolfgang Hausch

Sa 28.7.2018 9:30 bis 16:00 Uhr oder
Fr 3.8.2018 12:00 bis 18:00 Uhr




Für einen Tag tauchen wir in die Wildnis ein und erleben gemeinsam Abenteuer. Es ist ein lustiger, spannender Weg, um mehr über die Natur, Wildnis Survival und uns selbst zu lernen. Spielerisch und gleichzeitig abenteuerlich erforschen wir die Wildnis und stellen uns so mancher Herausforderung. Mit jeder Herausforderung steigern wir unser Wissen und Können und bilden somit eine enge Verknüpfung mit der Natur, die für immer hält. Das Programm ist dabei vielseitig gestaltet und bietet somit den Kindern und Jugendlichen abwechslungsreiche Stunden. Unterschiedlichste Programmpunkte lassen einen nicht mehr aus dem Staunen herauskommen. Sei es ein selbstgeschnitzter Holzlöffel oder das man am Lagerfeuer sein eigenes Brot bäckt. Das sind Momente, die man wohl nie wieder vergisst. Umso schöner ist es, diesen abenteuerlichen Wildnistag mit Gleichgesinnten zu verbringen und neue Freundschaften zu knüpfen.











Programm: Das Wildnisleben

Dieser Tag ist voll mit unterschiedlichen Übungen und Abenteuern. Er bietet einen tollen Einstieg in das Wildnisleben.

Folgende Programmpunkte werden wir machen:

• Löffel mit Kohle brennen und schnitzen
• Wildniskochen mit selbst gesammelten Kräutern und Pflanzen.
• Brot backen am Feuer
• Fussschlingen Falle suchen, sie als “Opfer” testen und selbst nachbauen
• Wurfstock bauen und auf Ziele schießen
• Diverse Spiele


Kosten pro TeilnehmerIn: € 59,--


Anmeldung

Wolfgang Hausch, 0650-2298922, office@wolfgang-hausch.at



Das Aigenraum Sommerprogramm wird unterstützt durch:







zurück zur Webseite